bewusst leicht schmeckt besser

Speisekarte

Speisekarte zum Download

Speisekarte als PDF (3 MB)

Vorspeisen

  • 군만두

    Mandu Tigim
    Gebratene Teigtaschen

    Köstlich zarte Teigtaschen mit feiner Gemüsefüllung, knusprig gebraten und mit aromatischer Soja-Sauce serviert.

    12
    Stück

Suppen

  • 김치국

    Kimchi Guk
    Suppe mit Kimchi

    Diese Suppe aus hausgemachtem Kimchi, Tofu,und Frühlingszwiebel eröffnet die Speisenfolge mit einer angenehm säuerlichen Schärfe.

    1
    Portion
  • 만두국

    Mandu guk
    Teigtaschensuppe

    Suppe mit köstlich zarten Gemüseteigtaschen, Ei, Frühlingszwiebel und etwas Sesamöl vollendet. 

    1
    Portion
  • 순두부

    Sundubu
    Seidentofu Eintopf

    Zartcrémig feiner, nicht gepresster Tofu wird auch als Seidentofu bezeichnet. Er wird in einer Suppe aus Gemüse, Knoblauch, Chilipaste, Chilipulver und Lauchzwiebel gekocht. Kurz vor dem Servieren rühren wir etwas rohes Ei unter und vollenden den Eintopf mit einem Tropfen Sesamöl.

    1
    Portion

Hauptspeise

  • 연어 갈비소스

    yeon-eo mit Kalbisauce
    Lachsfiletstreifen pochiert in Kalbisauce

    Vorsichtig in der leicht süßlichen Marinade pochierte Lachsfiletstreifen, serviert mit knackigem Gemüse

    1
    Port.
  • 비빔밥

    Bibimbap Original
    Traditionelles koreanisches Reisgericht

    Bibimbap bedeutet „gerührter Reis”. In einen am Feuer erhitzten Steintopf werden über einer Portion Reis  verschiedene Sorten Gemüse angerichtet, mit scharf mariniertem und fein gehacktem Rindfleisch ergänzt und mit einem Spiegelei bedeckt. Das brutzelnde Gericht würzen Sie selbst mit der Chili-Paste und vermischen alle Zutaten gut mit dem Löffel. Am Besten schmeckt der Bibimbap, wenn alle Zutaten durch die Chili-Paste eine zartrote Farbe angenommen haben. 

    Tipp: Bibimbap wird in Korea stets mit dem Löffel und nie mit den Stäbchen gegessen. 

    1
    Portion
  • 야채 비빔밥

    Bibimbap Vegan
    Bibimbap Vegan

    Für alle, die bewusst genießen, bereiten wir das traditionelle Bibimbap auch vegan zu. Dabei verzichten wir auf jegliche tierische Produkte und ersetzen Fleisch und Spiegelei durch zarten Tofu mit Sesamöl. 

    1
    Portion
  • 채식 비빔밥

    Bibimbap Vegetarisch
    Bibimbap Vegetarisch

    Spezielle Gemüsesorten, wie Adlerfarn oder marinierte Glockenblumenwurzel, und bekanntere, wie Spinat, Sojasprossen, Zucchini und andere Gemüse je nach Saison  werden geschmackvoll gedünstet und farblich abgestimmt auf einer Portion Reis in einem heißen Steintopf angerichtet mit einem vorsichtig gebratenen Spiegelei bedeckt. Sie rühren am Tisch die Zutaten mit dem Löffel sehr gut um und würzen mit der Chili-Sauce ganz nach Gusto.     

    1
    Portion
  • 닭안심 갈비소스

    Dak Kalbi
    Huhn in Kalbisauce

    Zart gegarte Hühnerfleisch-Streifen und Gemüse an pikant-süßer Kalbisauce.

    1
    Portion
  • 닭 불고기

    Dak Bulgogi
    Hühnerfleisch-Bulgogi

    Zart gegrilltes Huhn in einer pikant- würzigen Sauce, serviert mit einer köstlichen Auswahl frischen Gemüses und Reis. 

    1
    Portion
  • 두부김치

    Dubu Kimchi
    Gebratene Tofuscheiben mit Kimchi

    Gebrate Tofuscheiben schmecken wir mit sautiertem Kimchi und aromatischem Sesamöl ab. Auf Wunsch servieren wir Dubu Kimchi auch mit dünn geschnittenem Schweinefleisch.

    Das Gericht ist ein beliebter „Anju“, ein Snack, der gerne zu Alkoholika gereicht wird. Mit Reis serviert ist Dubu Kimchi eine beliebte Hauptspeise.

     

    1
    Portion
  • 김치찌개

    Kimchi Jjigae
    Kimchi-Eintopf

    Aus sorgfältig gereiftem Kimchi, seidigem Tofu, Reiskuchenscheiben und hauchzarten Glasnudeln bereiten wir diesen säuerlich-scharfen Eintopf und servieren ihn mit einer Portion Reis als Hauptgericht.

    1
    Portion
  • 제육볶음

    Jeyuk Bokkeum (Daeji)
    Schweinefleisch scharf gebraten

    Feines, gut durchzogenes Schweinefleisch wird dünn geschnitten, scharf mariniert und knusprig angebraten.

    Portio
  • 매운 불고기

    Gochu garu Bulgogi
    Bulgogi Rindfleisch scharf aus der Küche

    Das beliebte koreanische Rindfleisch-Gericht wird für eine angenehm pikante Schärfe mit Chili-Flocken verfeinert und brutzelnd in der heißen Gußeisenpfanne serviert.

    1
    Portion
  • 오징어 볶음

    Ojingeo Bokkeum
    Gebratener Tintenfisch

    Scharf marinierter Tintenfisch wird mit Zwiebel, Karotten, Zucchini, Kraut und Lauch in der Gußpfanne angebraten und mit einer Portion Reis als Hauptgang serviert. 

     

    1
    Portion
  • 오 킴스 불고기

    Okims Bulgogi
    Seoul Bulgogi

    Das beliebte koreanische Rindfleisch-Gericht, fertig angerichtet und abgeschmeckt brutzelnd in der heißen Gußeisenpfanne an den Tisch gebracht.

    1
    Portion

Tischgrill

  • 매운 불고기

    So Gochu Garu Bulgogi (Tischgrill)
    Bulgogi Rindfleisch scharf

    Marinierte Rindfleischstreifen, verfeinert mit Chiliflocken, bieten eine pikante, angenehme Schärfe. Sie garen die Fleischstreifen auf dem Tischgrill durch ständiges Übergießen mit Brühe. In der dabei entstehenden geschmackvollen und kräftig eingekochten Soße werden nach dem Fleisch Glasnudeln und Reis-Cake-Scheiben gegart. Zum Abschluss löffeln Genießer Reis aus der Soße im Tischgrill. Ein Erlebnis für alle Sinne, zu dem auch weitere Fleischsorten kombiniert werden können. 

    p: P.
  • 소 불고기

    Rind Bulgogi (Tischgrill)
    Bulgogi Rindfleisch mild

    Die wörtliche Übersetzung von Bulgogi bedeutet Feuerfleisch, weil das Fleisch auf offenem Feuer zubereitet wird. Das zart süßlich marinierte Rindfleisch wird am Tisch auf einem Grill in einer feinwürzigen Brühe gegart. Die Fleischstreifen werden mit Reis und Beilagen mit Stäbchen gegessen oder auf ein Salatblatt gelegt, eingerollt und mit den Fingern als kompakter Bissen in den Mund geschoben. Der knackige Salat mit warmem Reis und zart gegartem Fleisch sind ein Feuerwerk für den Gaumen.

    p. P.
  • 닭갈비 양념

    Dak Bulgogi (Tischgrill)
    Huhn mit scharfer Sauce

    Wenn Sie Huhn dem Rind vorziehen, garen Sie scharf und leicht süßlich mariniertes Hühnerfleisch selbst auf dem Tisch. 

    p. P.
  • 해물전골

    Haemuljeongol
    Meeresfrüchte Eintopf

    Sie garen in einer perfekt abgeschmeckten Brühe Garnelen, Schwimmkrabben, Tintenfisch, Grünschalen- und Teppichmuscheln, Seeteufel, Tofu, verschiedene Pilze und Gemüsearten am Tisch. Je nach Gusto nehmen Sie vom Grill, auf was Sie eben Lust haben. Am Ende der Mahlzeit empfehlen wir dicke Reisnudeln, die Sie im Sud der gegarten Meeresfrüchte kochen und als krönenden Abschluss genießen.

     

    p. P.

 

Menschen kennen nicht ihre Fehler, Ochsen nicht ihre Stärke.

chinesisches Sprichwort