Mehr Okims ab Seokgatansinil

Länger offen ab 19. Mai

Mit Buddhas Geburtstag neue Öffnungszeiten

Am Mittwoch feiert Südkorea mit Seokgatansinil den Geburtstag von Buddha, dem Erwachten, und gleichzeitig erwacht ganz Österreich aus dem seit November verordneten Dornröschenschlaf. Selbstverständlich nicht ganz, aber zumindest weit genug, um auch länger als 20 Uhr und über die Staatsgrenze ausgehen zu dürfen. 

Buddha - der Erwachte

Vor rund 2500 Jahren wurde Siddhartha Gautama als Sohn des Regenten einer kleinen Adelsrepublik in Nordindien geboren. Nach 29 Jahren sorglosen und von der Welt abgeschirmten Lebens entdeckte Gautama die Lebensrealität und das Leiden der Menschen außerhalb der Palastmauern. Er verzichtete sofort auf seine nun sinnlos scheinenden Privilegien, verließ seine Familie und wanderte sechs Jahre lang in Armut durch die Ganges-Ebene.

Auf seinem Weg traf er zahlreiche religiöse Lehrer, studierte deren Lehren und pflegte einen asketischen Lebensstil. Nachdem er das vollkommene Erwachen erreicht hatte, hielt er als „Buddha” über die nächsten 45 Jahre Lehrreden vor allen Schichten der Bevölkerung. Literaturtipp: Hermann Hesse übersetzte diese Lebensgeschichte Anfang der 1920er Jahre in den Roman „Siddharta

Neue Sperrstunde: 22 Uhr

Durch die neuen Regeln können wir im Okims bis 22 Uhr offen halten und damit mehr Gäste kulinarisch begleiten. Für eine optimale Virus-Vorsorge können Sie sich für einen Tisch zwischen 17 und 19:45 Uhr oder zwischen 20 und 22 Uhr entscheiden. Zwischen Viertel vor und Acht widmen wir uns ganz intensiv der Desinfektion, um Ihnen höchstmögliche Sicherheit zu bieten. Sie können ab sofort die erweiterten Öffnungszeiten für Ihre Reservierung nutzen.

Ihre Mitwirkung zählt

Wir dürfen weiterhin nur Menschen bewirten, die entweder einen gültigen, negativen Test auf COVID-19, eine Impfung gegen das Corona-Virus oder ein ärztliches Attest vorweisen können. Das gilt auch für unsere Gäste aus Deutschland und der Schweiz, die wir nun nach langen Monaten endlich wiedersehen dürfen. Sie können den erforderlichen Test übrigens auch im benachbarten Lauterach im Hofsteigsaal absolvieren und bekommen bereits 15 Minuten danach das Ergebnis auf Ihr Smartphone übermittelt. 

Wir freuen uns, Ihnen diese großartigen Neuigkeiten berichten zu können und wünschen uns ein baldiges, genussvolles Wiedersehen bei bester Gesundheit,
Ihre

Kim Sung Suk + Gernot Müller
im Namen aller Mitarbeiterinnen